Art.Nr.:
Hersteller:-

Filterfolie ROT, für Anaglyphentechnik

Gute optische Eigenschaften

Ab 1 Stück, Preis:
inkl. MwSt (19%)zzgl. Versandkosten

Tabs

ROT-Filter für Anaglyphentechnik
Dieser Filter kann zum Eigenbau von 3D-Betrachtungsgeräten, 3D-Brillen, als Aufnahme- oder Projektionsfilter für das Anaglyphenverfahren verwendet werden. Zusammen mit der CYAN-Folie ergibt sich die geeignete Farbkombination für alle 3D-Bilder in Anaglyphentechnik, egal ob Rot/Grün, Rot/Blau oder natürlich Rot/Cyan. Diese Filterkombination ist auch optimal zur Betrachtung von Farbanaglyphen geeignet. Die optischen Eigenschaften der Farbfilter sind sehr gut, sie werden auch von professionellen 3D-Brillenherstellern eingesetzt.
In der Anaglyphentechnik werden zwei im Augenabstand aufgenommene Bilder mit einer 3D-Software in ein durch Farbfilter zu betrachtendes 3D-Bild verschmolzen. Diese 3D-Bilder eignen sich für die Darstellung auf Computer-Monitoren, auf Ausdrucken mit einem Farbdrucker oder professionellen Drucken sowie für die Projektion mit einem Beamer. Beispielbilder finden Sie in unserer Bildergalerie.
Die Folie eignet sich auch für das Decoderverfahren, dabei werden z.B. unsichtbare Schriften erst mit dem Blick durch die Folie sichtbar.
 
Größe: Bogen mit ca. 30 x 21cm (DIN-A4).
Andere Größen auf Anfrage, bis zu 122 x 762cm möglich.

Ihr Warenkorb: 0 Produkte 0,00 €
 
 
 
 
Ihr Warenkorb ist noch leer.

Ziehen Sie Produkte hierher oder nutzen Sie die entsprechenden Buttons [Jetzt Kaufen] um Ihren Warenkorb zu füllen.